Pilates - Physyolates - Yoga

Pilates-Allegro für Einsteiger

Lernen Sie das Pilates-Allegro-Training kennen!

Kraft & Beweglichkeit - Stabilität & Geschmeidigkeit - Bewegungsfreude PUR

...all das bietet das intelligente Pilates-Training auf dem Allegro!

Erleben Sie die gesunde Trainingswirkung dieses genialen Allegrogerätes:
mit seinen Seilzügen und Federn ersetzt es ein ganzes Fitnessstudio.
Ein großartiges Gruppentraining und dennoch absolut individuell dosiert; Trainingskompetenz in kleinen 8er Gruppen.

In 10 aufeinander aufbauenden Stunden werden Sie in das besondere Pilates-Training auf dem Allegro eingeführt. Sie werden vertraut gemacht mit der Handhabung der Geräte wie auch mit der Methode der Pilates-Prinzipien.

Über eine sanfte Federeinstellung gelingen die Pilates Übungen, die beim Mattentraining schwer erscheinen mit Leichtigkeit. Den professionellen Anleitungen der Trainerin folgend entsteht ein fast konzentrativer Bewegungsfluss, der den Geist entspannt und dennoch gezielt die Stabilität, Geschmeidigkeit und den Kraftaufbau verbessert. Im Rhythmus Ihrer Atmung gleiten Sie auf leisen Rollen hin und her und absolvieren ein komplettes Ganzkörpertraining.
Erleben Sie die Leichtigkeit dieses Trainings und profitieren Sie von den positiven Effekten für Ihren Alltag.

Voraussetzungen für die Teilnahme:
Es sind keine Pilates Vorerfahrungen nötig, Yoga- oder Gymnastik-Erfahrungen sind jedoch von Vorteil.
Sie sollten schmerzfrei, ohne sehr große Bewegungseinschränkungen sein.
Für das Training empfehlen wir rutschfeste Socken und bequeme Sportkleidung.

Kurs 1: Montags, 8.45-9.45 Uhr 

Kurs 2: Mittwochs, 17.45-18.45 Uhr

Leitung: Ute Weiler, Sportwissenschaftlerin, Pilates-Mastertrainerin

Gebühr: 190 Euro / 150 Euro für VGS-Mitglieder (für 10 Termine)

Diese Pilates-Allegro-Kurse für Einsteiger sind gemäß § 20 SGB V als Präventionskurs zertifiziert und werden von den Krankenkassen bezuschusst.

Weitere Allegro-Kurse finden statt:

- donnerstags, 8.30-9.30 Uhr mit Elke Rittscher

- freitags, 19.30-20.30 Uhr mit Rose Hagen 


...wenn SIE mehr über das GEHEIMNIS des Allegro-Trainings erfahren wollen:

Pilates Allegro Training - die sanfte Herausforderung für einen starken Auftritt

Die gesundheitsbezogenen Wünsche von Jedermann und -frau sind vielfältig:
Verspannungen lösen, Rückenbeschwerden lindern, die Muskeln stärken, die Faszien beleben, Gelenke schonend mobilisieren, die Körperhaltung verbessern, mehr Spannkraft und Elastizität – Spaß und Freude!
All diese präventiven, rehabilitativen und fitten Trainingswünsche mit nur einem Gerät zu erreichen scheint ein hehrer Anspruch!
Mit der Entwicklung des „Universal Reformers“ ist Joseph Pilates schon zu seinen Lebzeiten (1883- 1967) ein bis heute hochmodernes Fitness Gerät gelungen. Mit dieser Gerätekonstruktion wollte der Visionär Pilates die Bewegungswelt bereits damals reformieren. Es nennt sich „Allegro“ und erfüllt mit seiner intelligenten Ausstattung gerade in der heutigen Zeit die Vielfalt von Fitness-Wünschen.
Das Pilates Allegro Gerät unterscheidet sich von konventionellen Trainingsgeräten dadurch, dass es überwiegend unterstützend eingesetzt wird. Über die Verwendung spezieller Stahlfedern erfährt der Übende sanften Widerstand und zugleich eine überraschend andere Bewegungsführung. So werden Bewegungen erleichtert und mit neuer Bewegungsqualität versehen. Darüber hinaus kann man auf diesem Gerät eine unglaublich große Anzahl unterschiedlichster Pilates Übungen „turnen“, variantenreich und in jedem Level.
Auf einer beweglichen Plattform sitzend, stehend, knieend oder liegend nutzt man den Seilzug oder den Schub von der Fußstange, um den Körper ganzheitlich zu trainieren. Das Gerät gibt dem Körper unmittelbares Feedback, schult die Koordination und die wertvolle Körperwahrnehmung.
Neben den präzisen Bewegungsanleitungen des Pilates Trainers hört man nur das leise Hin- und Hergleiten des „Schlittens“ und das Surren der Seilzüge im Atemrhythmus der konzentrierten Teilnehmer. Dieses Pilates Training ist leicht und anspruchsvoll zugleich und hinterlässt ein einmaliges, wohlig durchtrainiertes Körpergefühl. Ein intelligentes Training, das Körper und Geist gleichermaßen auf Trapp hält.
Für den Trainingserfolg braucht man selbstverständlich einen qualifizierten und erfahrenen Pilates Trainer. Im VGS Leverkusen wird das Pilates Mattentraining schon seit 15 Jahren erfolgreich unterrichtet. Nun hat Pilates Mastertrainerin Ute Weiler das VGS Team für das Allegro Gruppentraining erfolgreich geschult; das Konzept ist von den Krankenkassen zertifiziert.

Interessenten wenden sich gerne an das VGS-Gesundheitszentrum, 0214 / 96 00 24 46 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 Allegro VGS FoBi 20 10

 

Allegro Team Sit Dreh MB Web

 

Allegro Team Bridge MB Web 

 

 Rosa Allegro 2 mini

 

Banner az2

Anmeldung:

VGS Gesundheitszentrum
Norderneystr. 31, 51377 Leverkusen

Telefon: 0214 / 96 00 24 46
E-Mail: zentrum@vgs-lev.de

ANMELDEFORMULAR

logo25

Adresse

VGS Leverkusen e.V.

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)214 - 7 44 45

Fax: +49 (0)214 - 7 51 52