Orthopädie

Orthopädische Probleme haben sehr unterschiedliche Ursachen: degenerativer altersbedingter Verschleiß, Unfälle oder Verletzungen, meist aber auch alltagsbedingte Auslöser:
zu wenig Bewegung, zu vieles Sitzen, zu viel Stress.

In den differenzierten Kursangeboten setzen wir je nach individueller Problematik gezielte Schwerpunkte: Spannungslösung und Mobilisierung, Kräftigung, Koordination, so dass jeder bedarfsgerecht und gezielt unterstützt werden kannt. Die Teilnehmer erhalten viele Anregungen, effektive Bewegungen in ihren Alltag zu integrieren.
Sie werden lernen, Ihre Angst vor vermeintlichen falschen Haltungen und Bewegungen zu verlieren und gewinnen Zutrauen in die eigene Leistungsfähigkeit.

Der monatliche Vortrag "Aktiv Rücken- und Gelenkbeschwerden begegnen" gibt einen Überblick über die vielfältigen Angebote. Im Sinne einer "Gebrauchsanleitung für Ihren Körper" werden die wesentlichen Maßnahmen vorgestellt, mit denen man aktiv Beschwerden begegnen kann. Verschiedenste Möglichkeiten von spezifischen Bewegungsangeboten, Rehabilitationssport und sporttherapeutische Maßnahmen werden aufgezeigt, damit Sie Ihren effektiven und individuell stimmigen Weg zur Beschwerdefreiheit finden werden. Die aktuellen Termine werden unter der Rubrik "Veranstaltungen" angekündigt.

Referentin: Meike Mayer, Dipl. Sportwissenschaftlerin, Rückenschullehrerin

 

das sanfte Training für Rücken und Gelenke

Vielen Rücken- und Gelenkbeschwerden liegen Verspannungen und Bewegungseinschränkungen zugrunde. Vor allem im Schulter- und Nackenbereich spiegeln sich die Belastungen des Alltags von Fehlhaltungen und psychischer Anspannung.

Das Gruppentraining bietet Ihnen ein ausgewogenes und abwechslungsreiches Bewegungsprogramm und ist darauf ausgerichtet, Rückenbeschwerden effektiv zu begegnen. Die vielseitige Funktionsgymnastik zielt vor allem auf die verbesserte Beweglichkeit der Wirbelsäule

Sie möchten mobil und kräftig bleiben und sich im Alltag wieder sicher bewegen. Mit moderatem Muskelaufbautraining in Kombination mit einem Gleichgewichtstraining bekommen Sie mehr Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit und fühlen sich im Alltag wieder körperlich wohl.

Anmeldung:

VGS Gesundheitszentrum
Norderneystr. 31, 51377 Leverkusen

Telefon: 0214 / 96 00 24 46
E-Mail: zentrum@vgs-lev.de

ANMELDEFORMULAR

logo25

Adresse

VGS Leverkusen e.V.

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)214 - 7 44 45

Fax: +49 (0)214 - 7 51 52