Aquatherapie

Das Element Wasser eignet sich in besonderer Weise als Therapiemöglichkeit bei orthopädischen Beschwerden und bietet vielfältige Vorteile. Der Auftrieb des Wassers gewährleistet Entlastung der Gelenke und minimiert das Verletzungsrisiko. Der Widerstand und Druck des Wassers ermöglichen eine gezielte Kräftigung der Muskulatur und der Stoffwechsel wird aktiviert.

Das Rückentraining im Wasser fördert eine gezielte Kräftigung der Haltungsmuskulatur sowie eine gleichzeitige Lockerung verspannter Muskeln: Dies sorgt für einen starken Rücken, wodurch Bewegungseinschränkungen verringert und Schmerzen gelindert werden können.

Die Aquatherapie für den Rücken ist besonders für Langzeitpatienten hilfreich, deren Beschwerden bisher nicht verringert werden konnten. Die Stützfunktion der Rückenmuskulatur wird verbessert, die Bandscheiben werden entlastet und die Rückenbeschwerden werden verringert.

Aquajogging mit Auftriebsgürtel ist eine hervorragende Möglichkeit, ein effizientes, gelenkschonendes Kraft- und Ausdauertraining durchzuführen. Durch die aufrechte Körperhaltung im Wasser wird eine Fehlbelastung der Wirbelsäule nahezu vermieden und der Kopf bleibt immer über Wasser. Auch für Nicht-Schwimmer geeignet!

Anmeldung:

VGS Gesundheitszentrum
Norderneystr. 31, 51377 Leverkusen

Telefon: 0214 / 96 00 24 46
E-Mail: zentrum@vgs-lev.de

Anmeldeformular

logo25

Adresse

VGS Leverkusen e.V.

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)214 - 7 44 45

Fax: +49 (0)214 - 7 51 52