Zur Förderung der Gesundheit werden chinesische Heilübungen wie Taijiquan mit großem Erfolg eingesetzt. Die runden, zeitlupenartigen Bewegungen trainieren den Körper, indem sie ihn dehnen, kräftigen und geschmeidig halten. Dieses Angebot ist ein inneres psychosomatisches Training, welches auf geistige Ruhe, Atemregulierung und Konzentration ausgerichtet ist. Die Formen der chinesischen Bewegungskunst sind daher durch einen überwiegend langsamen, fast meditativen Bewegungsablauf gekennzeichnet.

Sheng Zhen Heilungs Qi Gong öffnet Herz, Lunge und alle Meridiane, es verleiht eine ungewohnte Leichtigkeit des Seins. Diese Qualität überträgt sich auch in den Alltag! In dem Kurs wird eine Mischung aus stillen und bewegten Qigongformen vermittelt. Das Aufwärmprogramm stärkt zudem alle Sehnen und Bänder, mobilisiert die Gelenke und festigt die Knochen. Durch die verstärkte Atmung in der Form, wird viel Sauerstoff in alle Zellen des Körpers gebracht, was sehr wichtig bei allen chronischen Erkrankungen ist. Die Bewegungen, Meditationen und Selbstmassagen werden sowohl im Stehen, im Liegen als auch im Sitzen durchgeführt und sind für jeden geeignet.

Banner az2

Anmeldung:

VGS Gesundheitszentrum
Norderneystr. 31, 51377 Leverkusen

Telefon: 0214 / 96 00 24 46
E-Mail: zentrum@vgs-lev.de

ANMELDEFORMULAR

Banner VGS 2 2019

logo25

Adresse

VGS Leverkusen e.V.

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)214 - 7 44 45

Fax: +49 (0)214 - 7 51 52