Unsere Corona Regeln

Verhaltenscodex (gültig ab 02.06.2020, modifiziert am 08.08.20)

 

Gesundheitszentrum allgemein

  • Bitte verzichte auf das Training, wenn du Dich krank fühlst!
  • Beim Betreten des Gesundheitszentrums ist auf Handhygiene zu achten,
    hierzu sind die Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich zu
    nutzen.
  • Die Nies- und Hustenetikette ist zu beachten.
  • Die Abstandsregeln von mindestens 1,5 Metern sind einzuhalten.
  • Mundschutzpflicht besteht auf den Wegen innerhalb des
    Gesundheitszentrums sowie in den Wartebereichen und in allen (Kurs-)
    Räumen, in denen der Abstand von mind. 1,5m nicht eingehalten
    werden kann! Beim Training kann dieser abgelegt werden..
  • Toiletten stehen im Eingangsbereich & in den Umkleiden zur Verfügung.
  • Der Vorraum der Toiletten im Eingangsbereich ist nur durch eine Person
    zu betreten, hier ist das Hinweisschild „BESETZT - FREI“ zu beachten.
  • Die Nutzung der Umkleiden und Duschen ist nur begrenzt möglich.
    Um Engpässe zu vermeiden bitten wir Sie nach Möglichkeit in Sportkleidung zu erscheinen.
  • Die Nutzung der Sauna ist bis auf weiteres nicht möglich.
  • Ab dem 10.08. ist die CafetériaNach dem Training müssen das Gebäude und das VGS-Gelände direkt
    verlassen werden.
  • Bei Angeboten die in der Außenanlage „Zelt“ stattfinden bitte auch im
    Vorfeld auf die Wetterbedingungen achten und in entsprechender
    Sportbekleidung ankommen.Grundsätzlich ist den Anweisungen der VGS Mitarbeiter Folge zu leisten.
  • Grundsätzlich ist den Anweisungen der VGS Mitarbeiter Folge zu leisten.

 

Ein- und Ausgänge

         Um die Abstandsregeln bestmöglich einzuhalten, sind die Zugänge zu den Hallen wie folgt geregelt und Laufwege markiert:       

  • Ab Montag, den 10.8. erfolgt der Zugang zu Halle 3 wieder über den Haupteingang;
    der Ausgang von Halle 3 ist über den Notausgang zum Parkplatz möglich.
  • Gesundheitszentrum, Halle 1 und 2, Trainingsfläche:
    Ein- und Ausgang über den Haupteingang, hier ist auf die Markierung der Laufwege zu achten.
    Der Zutritt erfolgt einzeln, ebenso das Verlassen des Gebäudes.

 

FitClub / Gerätetraining /Rehasport-Teilnehmer mit Zusatzmodul

 

Gerätetraining

  • Um einen reibungslosen Ablauf ohne lange Wartezeiten zu gewährleisten
    und die maximale zulässige Anzahl an Personen auf der Trainingsfläche
    nicht zu überschreiten, ist eine Voranmeldung nötig.
    Terminvergabe erfolgt telefonisch unter 0214 / 9600 2446.
  • FitClub-Mitglieder dürfen mehrmals wöchentlich am Training
    teilnehmen, die Trainingsdauer beträgt max. 75 Minuten.
  • Rehasport-Teilnehmer mit Zusatzmodul dürfen max. 2x pro Woche das
    Gerätetraining nutzen, die Trainingsdauer beträgt ebenfalls 75 Minuten.
  • Die Trainingspläne werden von den Trainern ausgehändigt.
  • Die Nutzung der gesperrten Geräte ist untersagt.
  • Die Nutzung der Geräte ist nur mit einem eigenen großen Handtuch
    (Badetuch/Saunatuch) erlaubt.
  • Der Schuhwechsel erfolgt kurz vor der Trainingsfläche, die Schuhe
    werden in einem eigens mitgebrachten Beutel/Tasche in einem Regal
    deponiert.
  • Nach Benutzung ist das Trainingsgerät vom Nutzer mit
    Flächendesinfektionsmittel zu reinigen.
  • Die Cardiogeräte sind wieder ohne Einschränkung zu nutzen.
    Zudem kann das Ergometertraining kann auf der Terrasse hinter dem Gebäude
    (Durchgang Halle 4) durchgeführt werden.

 

FitClub-Kurse / Kursraum

  • Es gilt weiterhin der Sonderkursplan. Es dürfen mehrere Angebote pro
    Tag und pro Woche wochenweise im Voraus gebucht werden.
  • Jeder Kursteilnehmer benötigt ein großes Handtuch und bei Bedarf eine
    eigene Matte.
  • Auch in den Kursräumen sind die Abstandsregeln sowie die
    Markierungen zu beachten.
  • Der Schuhwechsel erfolgt vor bzw. in den Hallen.

 

VGS Kursbetrieb Prävention/Rehasport

  • Teilnahme nur mit telefonischer Voranmeldung wochenweise im Voraus
    möglich. Es ist nur eine Teilnahme pro Woche erlaubt.
  • Bei Nicht-Teilnahme nach erfolgter Anmeldung bitte um eine kurze
    Abmeldung, damit der Platz ggfs. wieder freigegeben werden kann.
  • Jeder Rehasportteilnehmer wird gebeten, eine Einverständniserklärung
    zur Teilnahme am Rehasport wegen der Corona-Pandemie (einmalig)
    auszufüllen. Wenn möglich, bringt die Erklärung zur ersten Kurseinheit
    mit. Der Vordruck steht auf der Homepage zum Download zur
    Verfügung.
  • Die Nutzung von Sportkleingeräten (Hanteln, Bällen, Therabänder etc.)
    ist momentan noch nicht erlaubt.
  • Jeder Kursteilnehmer benötigt ein großes Handtuch und bei Bedarf eine
    eigene Matte.

 

Cafeteria / Infotheke

  • Ab Montag, den 10.08. ist die Cafeteria wieder geöffnet.
    Wir dürfen Kaltgetränke, Kaffee wie auch Protein-Shakes anbieten.
    Im Innenbereich wie auch auf der Terrasse stehen Tische zur Verfügung.
  • Die Zahlung sollte möglichst kontaktlos über Guthaben oder ec-Zahlung erfolgen.

 

logo25

Adresse

VGS Leverkusen e.V.

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)214 - 7 44 45

Fax: +49 (0)214 - 7 51 52