Beckenbodentraining

Eine Methode für Körperform und Haltung

Das Beckenbodentraining ist ein anatomisch begründetes Ganzkörpertraining. Es stellt die wichtigste Grundlage für eine stabile und schmerzfreie Wirbelsäule sowie für eine optimale Funktion aller Beckenorgane dar. Dies ist die Voraussetzung für eine gesunde Lebensqualität!

Durch präzise Anleitungen wird die mehrlagige Beckenbodenmuskulatur mit allen umliegenden Muskeln des Rückens, des Bauches, der Hüften und der Beine vernetzt. Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Energie, Stabilität und Gleichgewicht werden in dem Kurs trainiert.

Somit ist das Training die perfekte Prävention gegen viele Abnutzungserscheinungen. Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer.

Der Kurs ist als Präventionskurs gem. § 20 SGB V zertifiziert und wird entsprechend von den gesetzlichen Krankenkassen unterstützt.

 

Unsere Kurstermine:

montags 18.45 - 19.45 Uhr

Termin 1  6. Juli - 7. September 2020

Termin 2  28. September - 30. November 2020

Leitung: Undine Jaeckel (Physiotherapeutin, Kursleiterin für Beckenbodengymnastik, Rückenschullehrerin)

Ort: Leverkusen-Manfort, VGS Gesundheitszentrum

Gebühr für 10 Termine: 120,00 Euro / 84,00 Euro für VGS Mitglieder

 

ANMELDEFORMULAR

Anmeldung:

VGS Gesundheitszentrum
Norderneystr. 31, 51377 Leverkusen

Telefon: 0214 / 96 00 24 46
E-Mail: zentrum@vgs-lev.de

ANMELDEFORMULAR

logo25

Adresse

VGS Leverkusen e.V.

Norderneystr. 31
51377 Leverkusen

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)214 - 7 44 45

Fax: +49 (0)214 - 7 51 52